Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Volksfest Goslar e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und so erläutern wir nachfolgend, welche Informationen während Ihres Besuches auf unserer Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche Verhältnisse einer Person. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können – wie z.B. Anzahl der Nutzer einer Website – sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern unsere Webserver temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners zum Zweck der Systemsicherheit. Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift und Telefonnummer werden nur erfasst, wenn diese Angaben von Ihnen freiwillig gemacht werden.

Die Volksfest Goslar e.V. verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage oder Bestellung. Eine Verarbeitung/Verwendung zu anderen Zwecken kommt nicht in Betracht. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Keine Haftung für Partner-Online-Angebote

Die Volksfest Goslar e.V. arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen, die Internetseiten und –dienste anbieten und zu denen wir von unserer Website aus verlinken. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen. Für diese externen Internetseiten und Datenschutzerklärungen übernehmen wir keine Verantwortung und Haftung.